Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Weisslingen setzt weiter auf Sicherheitsdienste

Wie wir ja bereits in diversen Artikel berichtet hatten, setzen Gemeinden und Städte vermehrt private Sicherheitsdienste ein.
Der Einsatz der Sicherheitskräfte in der Gemeinde Weisslingen im Bezirk Pfäffikon (CH) zeigte in der Vergangenheit bereits Wirkung. Der Gemeinderat sprach von äußert positiven Erfahrungen und sich gleichzeitig für eine Verlängerung der Dienste ausgesprochen.
Man hatte die Sicherheitsfirma für Streifengänge zur Einhaltung der öffentlichen Ordnung im Zeitraum März bis Oktober beauftragt und dafür ein Budget von 40.000 Schweizer Franken bewilligt.

Im Sommer 2012 führte der Sicherheitsdienste erstmals mit seinen Fachkräften entsprechende Streifengänge an in der Gemeinde durch. Hier seien von Anfang positive Resultate gemacht worden, teilte der Gemeinderat in der vergangenen Woche bei Sitzung mit. Praktisch vom ersten Tag an war an den bekannten neuralgischen Gebieten wie dem Schulhausgelände eine deutliche Verbesserung der Situation festzustellen gewesen, besonders in Bezug auf Lärmentwicklung und Verschmutzung. So sei das Sicherheitsunternehmen mit der Situation vor Ort bestens vertraut und könne deshalb sehr gut einschätzen, wann, bei welchem Wetter und wo ein Einsatz sinnvoll sei.

Die dortige Situation spricht eindeutig für die zunehmende Beauftragung von privaten Sicherheitsdiensten im kommunalen Bereiche, eines unser Kernaufgaben bei der GSD GmbH.











Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr