Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Überwachung durch Drohnen

Sicherheit von oben - Überwachung durch Drohnen

Eine private Sicherheitstechnikfirma aus dem sächsischen Zwickau beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter und brachte eine ganz neue Art der Überwachung im Sicherheitsdienst. Seit ungefähr einem Monat bietet dieses Unternehmen Sicherheit von oben mithilfe einer Drohne an. In diesem buchbaren Paket ist auch ein Drohnenpilot inkludiert.

Was kann die Sicherheitsdrohne?

Diese Spezialdrohne kann mit verschiedensten Kameras ausgerüstet werden, bis sie einen Gesamtwert von 70.000 Euro erreicht. Zur Verfügung steht auch eine Wärmebildkamera, die vor allem für nächtliche Überwachung eingesetzt werden kann. Die extra angefertigte Drohne bringt den Vorteil, entlegene Stellen von großen Geländen einfach kontrollieren zu können. Zum Beispiel besteht die Möglichkeit, bei einem ausschlagenden Sicherheitsalarm oder einem Kameraausfall schnell zu reagieren, hinzufliegen und die Geschehnisse zu filmen. Sei dies zur Überprüfung oder zur Beweissicherung.
Die Zielgruppe dieses Dienstleistungspakets der Firma ist vorrangig die Industrie.

Spezifikationen der Überwachungsdrohne

Die hoch technische Drohne ist ungefähr 150 cm lang und breit. Sie zeichnet sich insbesondere durch ihren, im Vergleich mit anderen Produkten, geringen Geräuschpegel aus, der bei der Überwachung durchaus von Vorteil ist. Weitere Eigenschaften sind Schnelligkeit und Präzision, mit einem fast militärischen Standard. Die Kameras besitzen einen Schwenkbereich von 360 Grad und zwei Motoren sichern die Funktionsfähigkeit bei langen und schnellen Flügen. Das Wetter spielt nur bei extremen Bedingungen eine Rolle, denn die Drohne kann auch bei starken Windböen starten und gleicht diese im Flug sogar automatisch aus. Von alleine fliegt die Sicherheitsdrohne aber noch nicht und somit muss ein extra geschulter Pilot ebenfalls vor Ort sein. Derzeit sind 5 Piloten im Einsatz und so wie die Nachfrage steigt, wird das Kontingent erweitert.

Laut dem Betriebsleiter soll die Drohne nicht nur für die Industrie verwendet werden, sondern auch in Zukunft beim Katastrophenschutz zum Einsatz kommen.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr