Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Polizei u. Sicherheitsdienste im Meinungsaustausch

Polizei und Sicherheitsdienste - Meinungsautausch

Bei einem Treffen in Potsdam wurde die Kooperation von staatlichen und privaten Sicherheitskräften positiv bewertet.

Mitte Januar trafen sich in Potsdam Gregor Lehnert und Dr. Dieter Romann zu einem Meinungsaustausch – ein Treffen auf höchster Ebene also, handelt es sich bei den beiden doch um den Chef des BDSW (Bundesverband der Sicherheitswirtschaft) und den Präsidenten des Bundespolizeipräsidiums. Im Mittelpunkt der Gespräche standen neben allgemeinen sicherheitstechnischen Themen vor allem Fragen der Luftsicherheit: Luftsicherheitskontrollaufgaben an Flughäfen sollen auch künftig von Polizei und privaten Security Unternehmen in einvernehmlicher Zusammenarbeit wahrgenommen werden, wie es auch in der Vergangenheit schon der Fall war. Die gute Kooperation wurde von beiden Seiten betont, und auch bei den geplanten Luftsicherheitstagen am 12. und 13. Februar, die ebenfalls in Potsdam stattfinden werden, wird dieses Thema im Fokus stehen. Beide Präsidenten werden diese Veranstaltung gemeinsam eröffnen, bei der es sich um ein echtes Großereignis der Sicherheitsbranche handelt: Man rechnet mit ca. 300 Gästen aus allen Bereichen der staatlichen Sicherheitsorgane und der privaten Sicherheitswirtschaft.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr